Verfasst von: jola | Januar 5, 2009

Wien: Long Hui, Yang Yang & Fu Long

3x Panda

3x Panda

Die Temperaturen unter Null Grad scheinen den drei Pandas im Tiergarten Schönbrunn zu gefallen. Sowohl am 1. Jan 2009 als auch am 3. Jan 2009 waren alle drei draußen. Die Bambusjause in der Innenanlage wurde allerdings – wie immer – ungeduldig erwartet.

Pandakind Fu Long stärkte sich draußen bei Yang Yang, danach spazierte er herum. Es schien ihm irgendwie fad zu sein, also was macht da ein Kind? Genau, es nervt seine Mama. Hier versucht Yang Yang etwas zu schlafen:

Yang Yang am 01.01.2009

Yang Yang versucht zu schlafen, am 01.01.2009

Fu Long wird in seinen Bewegungen und seinem Verhalten Papa Long Hui immer ähnlicher.🙂

Am 3. Jänner 2009 erwischte ich Papa Long Hui voll in Action. Von seiner „Aussichtsplattform“ aus sieht er dank der fehlenden Blätter nun hinüber zum Bambus-Kühlhaus:

Long Hui schaut, was sich beim Bambus-Kühlhaus tut, 03.01.2009

Long Hui schaut, was sich beim Bambus-Kühlhaus tut, 03.01.2009

Immer wieder inspizierte er, was sich beim Kühlhaus mit dem frischen Bambus (für die Innenanlage) so tat. Auf der anderen Seite der Anlage weckte Fu Long die schlafende Yang Yang auf und sie trotteten gemeinsam Richtung Eingang zum Pandahaus:

Tipp: Bericht, Fotos und Videos zu den anderen Tieren (Tiger, Löwen, Giraffen, Waldrappen, Nashörner etc. sowie einem hellwachen und munteren Koala!) siehe >> www.zoobesuche.net.

(Fotos & Videos: C. Belik, J. Belik)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: