Verfasst von: jola | Januar 25, 2009

China: 2×13 Pandababys wünschen ein Frohes Neues Jahr!

Anläßlich des chinesichen Neujahrsfestes wurden in Bi Feng Xia bei Ya’an sowie in Chengdu in der chinesischen Provinz Sichuan die Pandababys des Jahres 2008 präsentiert:

Die Pandabays des Jahres 2008 wünschen ein Frohes Neues Jahr!

Die 13 Wolong-Pandabays des Jahres 2008 wünschen ein Frohes Neues Jahr!

(Quelle: Wolong Panda Club)

Auch die 13 Chengdu-Babys wünschen ein Frohes Neues Jahr!

Auch die 13 Chengdu-Pandababys wünschen ein Frohes Neues Jahr!

(Quelle: Chengdu Panda Base)

Nach dem verheerenden Erdbeben vom 12. Mai 2008, bei dem das Panda-Zucht- und Forschungszentrum Wolong zerstört wurde, wirkt es wie ein Wunder, dass dennoch 10 Pandaweibchen aus Wolong nach der Evakuierung ins Pandazentrum Bi Feng Xia insgesamt 15 Babys gebaren. Von den 15 „Wolong“-Neugeborenen des Jahres 2008 überlebten 13 Pandababys.

Als erste nach dem Erdbeben gebar Guo Guo am 6. Juli 2008 ein Zwillingspärchen. Beim Erdbeben wurde ihr Gehege total zerstört, sie konnte glücklicherweise unverletzt entkommen. Total verstört und verschreckt wurde sie nach einigen Stunden von Pflegern gefunden. Selbst nach einigen Tagen konnte man sie kaum beruhigen.

Guo Guo wurde 1996 in Wolong geboren. Ihr Vater ist Xin Xing. Sie ist somit eine Halbschwester väterlicherseits von „unserem“ Long Hui und die Tante von Fu Long.

Insgesamt überlebten weltweit 30 Pandababys, die im Jahr 2008 in Gefangenschaft zur Welt kamen: 13 Pandababys in Bi Feng Xia (China), 13 Pandababys in Chengdu (China), A Bao in Xi’an (Provinz Shaanxi, China), Xi Lan im Zoo von Atlanta (USA) sowie die Zwillinge Meihin & Eihin in Shirahama (Japan).


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: