Verfasst von: jola | Februar 10, 2009

Wien: Fu Long & das Wasser

Fu Long trinkt aus dem Teich, 7. Februar 2009

Fu Long trinkt aus dem Teich, 7. Februar 2009

Der 17 Monate alte Pandabub Fu Long genoß vergangenen Samstag den warmen Frühlingstag mitten im Winter. Wie bei zahlreichen anderen Tieren im Tiergarten Schönbrunn (siehe Bericht + Videos auf –> zoobesuche.net) hinterließen der aufgeweichte Boden und der Gatsch nach dem vielen Schnee seine Spuren auch auf dem Pandakind.

Nach dem Herumtollen mampfte Fu Long mit Mama Yang Yang Bambus im Außerngehege (Papa Long Hui mampfte im anderen Teil der Anlage), bevor die Pandas zur Vormittagsjause ins Pandahaus gelassen wurden. Davor jedoch trank der Kleine noch etwas Wasser aus dem Teich. Dabei wirkt Fu Long schon wie ein großer Pandabub:

(Foto & Video: J. Belik)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: