Verfasst von: jola | Mai 24, 2009

Wien: Glückliche Wiener Pandas

Fu Long & Mama Yang Yang, 23. Mai 2009

Fu Long & Mama Yang Yang, 23. Mai 2009

Während über dem großen Teich zahlreiche MitarbeiterInnen und Pandafans enttäuscht und traurig sind (kein Nachwuchs 2009 in –> Memphis und –> Washington, –> Zhen Zhen wurde mit 18 Monaten von ihrer Mama getrennt), scheinen in Wien die Uhren nach wie vor anders zu laufen (siehe Video).

Der 21 Monate alte Pandabub Fu Long lebt weiterhin bei Mama Yang Yang. Er wiegt schon 45 kg, wird immer selbständiger, genießt aber dennoch die Nähe und Sicherheit seiner Mama.

Die Großen Pandas Yang Yang und Long Hui kamen im März 2003 als 10-jährige Leihgabe der Volksrepublik China nach Wien.

Pandapapa Long Hui , 15. Mai 2009

Long Hui , 15. Mai 2009

(Tipp: Dieses Foto gibt es auch als –> Wallpaper für den Desktop)

Der Nachwuchs darf laut Vertrag bis zum Alter von zwei Jahren in Wien bleiben. Pandabub Fu Long wird am 23. August 2009 zwei Jahre alt. Wohin Fu Long kommt, ob er nach China gehen wird, wie lange er noch in Wien bleiben darf etc., ist derzeit Gegenstand von Verhandlungen mit China. Solange diese Verhandlungen nicht abgeschlossen sind, sind alle Berichte zu seiner Abreise lediglich Spekulation.

(Fotos & Video: J. Belik)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: