Verfasst von: jola | Juni 24, 2009

Chiang Mai: Name für Baby gesucht

Lin Huis Baby

Lin Huis Baby, 24. Juni 2009 09:00 Uhr (MEZ), Screenshot von Pandacam Chaing Mai Zoo

Lin Huis Baby ist noch namenslos. Aus den Namensvorschlägen von der Bevölkerung wurden vier Namen ausgewählt, man kann mittels Postkarte, die in allen Postämtern in Thailand bis zum 5. August 2009 erhältlich sind, über den Namen abstimmen. Am 12. August 2009 wird der Name bekannt gegeben. Die vier Namen sind:

Kwan Thai – ein thailändischer Ausdruck für „Liebling des thailändischen Volkes“

Lin Ping – chinesische Bezeichnung für „Wald voll Eis“, „Bing/Ping“ (ähnlich ausgesprochen wie das chinesische „Ping“) ist auch der Name des größten Flußes durch Chiang Mai.

Tai Jin – „thailändisches Gold“, kann auch die Beziehung Thailand-China bedeuten, „Jin“ wird in Thailand als Name für „China“ verwendet.

Ying Ying – auf chinesisch „Erfolg“, auf thailändische „Mädchen“.

Die Abstimmung erfolgt leider nur über vorgedruckte Postkarten, eine Abstimmung übers Internet gibt es leider nicht.

Lin Hui mit Baby, 23. Juni 2009 16:00 Uhr (MEZ), Screenshot von Pandacam Chaing Mai Zoo

Lin Hui mit Baby, 23. Juni 2009 16:00 Uhr (MEZ), Screenshot von Pandacam Chaing Mai Zoo

(Screenshots von Pandacam: J. Belik)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: