Verfasst von: jola | August 10, 2009

Wien: Happy Fu Long

„Unser“ Pandabub Fu Long wird Ende nächster Woche (23. August 2009) schon zwei Jahren alt. Im Gegensatz zu Pandazuchtzentren in China, in denen Pandakinder bereits im Alter von 6 Monaten von der Mutter getrennt werden, und etwa den amerikanischen Zoos, wo die Trennung mit 18 Monaten erfolgt, ist Fu Long im wahrsten Sinne des Wortes ein Glücklicher Drache und lebt noch bei Mama Yang Yang. Besonders gerne sitzt er beim Fressen neben Yang Yang und teilt mit ihr –  d.h. die Mama teilt mit ihm –  die besten Bambusstücke.

Yang Yang (li) mit Junior Fu Long (re), 7. Juli 2009

Yang Yang (li) mit Junior Fu Long (re) im Tiergarten Schönbrunn, 7. Juli 2009

Dies ist ein Screenshot aus einem entzückendem Video, das lupoforme gelungen ist. Vielen Dank für dieses tolle Video!

(Video: lupoforme, mit freundlicher Genehmigung)


Responses

  1. Was fuer ein Herz erwaermendes Video! Yang Yang und Fu Long sind wirklich ein Herz und eine Seele. Ich weiss, dass Fu Long im Winter nach China muss, da dies die Vereinbarungen sind. Aber mir kommen jetzt schon die Traenen, wenn ich daran denke, dass unser Panda Bub von seiner Mama getrennt werden wird.
    Jedenfalls vielen Dank fuer das schoene Video.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: