Verfasst von: jola | Dezember 23, 2009

Bi Feng Xia: Pandabub Fu Long

Vor einem Monat hat Pandabub Fu Long den Tiergarten Schönbrunn verlassen. In der Zwischenzeit ist die Quarantäne vorbei, er wird in seiner neuen Heimat langsam an eine Gruppe gleichaltriger Pandakinder gewöhnt. Hier einige Fotos aus Bi Feng Xia, die freundlicherweise von seiner Pflegerin Dr. Eveline Dungl, die „unseren“ Glücklichen Drachen die erste Zeit in seinem neuen Zuhause begleitete, zur Verfügung gestellt wurden. Danke!

Fu Long

Der Bambus schmeckt ausgezeichnet, Fu Long in seiner neuen Heimat Bi Feng Xia, Dezember 2009

Fu Long

Auch das Wasser schmeckt! Fu Long in Bi Feng Xia, Dezember 2009

Fu Long mit Pfleger

Fu Long hilft beim Putzen, Bi Feng Xia, November 2009

Fu Long mit Pfleger

Fu Long hilft beim Putzen, Bi Feng Xia, November 2009

Fu Long

Fu Long bei seiner Lieblingsbeschäftigung, Bi Feng Xia, November 2009

Fu Long auf seinem Lieblingsbaum

Fu Long auf seinem Lieblingsbaum (siehe Pfeil), Bi Feng Xia, Dezember 2009

Eingang Panda Zucht- und Forschungszentrum Bi Feng Xia

Eingang Panda Zucht- und Forschungszentrum Bi Feng Xia

(Fotos: E. Dungl, mit freundlicher Genehmigung)


Responses

  1. Liebe Fu Long Fans!

    Ich hoffe auch sehr, dass es ihm gut geht (die medien berichten ja leider nicht mehr viel über ihn) ich wünsche ihm alles Gute für 2010!

    Wir vermissen ihn trotzdem sehr in Wien! Danke an Dr. Eveline Dungl für die Bilder ich suche seit Wochen nach Fotos! Ich hoffe es gibt bald wieder Neuigkeiten!

    Liebe Grüße Bettina

  2. Sehr geehrte Frau Dr. Dungl,
    vielen Dank fuer die schoenen Fotos von unserem Fu Long, den wir alle sehr lieb gewonnen haben.
    Es freut uns sehr, dass er sich so gut in seiner neuen Heimat in Bi Feng Xia eingewoehnt hat. Nun koennen wir Fu Long nur wuenschen, dass er irgendwann eine huebsche Pandadame findet (vielleicht Su Lin aus San Diego Zoo, die Anfang 2010 auch nach China reist), mit der er suesse Pandababys produziert.
    Ihnen und allen im Tiergarten Schoenbrunn ein wunderschoenes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches (vielleicht ein neues Pandababy!?)
    und gesundes Neues Jahr.
    Mit lieben Gruessen
    Ruth Renz, Bernstein

    • Liebe Ruth,

      vielen Dank für den Kommentar, werde es an Eveline weiter leiten.

      Zu Su Lin & Fu Long, das wird nicht funktionieren, weil die beiden mit einander verwandt sind! Da Di, Bai Yuns Bruder, ist nämlich Fu Longs Opa …

      Dir auch ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches 2010!

      Jola


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: