Verfasst von: jola | Februar 15, 2011

Atlanta: Baby heißt (auch) Po!

Po

Pandababy Po, 15. Februar 2011 (Screenshot von Pandacam)

Heute wurde in Atlanta der Name für das Pandababy bekannt gegeben. Der Pate des kleinen Pandabuben ist DreamWorks Animation SKG, so bekam  das Baby – wie auch schon in Madrid eines der Zwillinge – den Namen Po nach dem Pandakind im Film Kung Fu Panda …

Po

Pandababy Po, 15. Februar 2011 (Screenshot von Pandacam)

Po

Pandababy Po, 15. Februar 2011 (Screenshot von Pandacam)

Po und Mama Lun Lun

Po und Mama Lun Lun, 15. Februar 2011 (Screenshot von Pandacam)

Po und Mama Lun Lun, 15. Februar 2011 (Screenshot von Pandacam)

Pandababy Po wurde am 3. November 2010 um 05:39 Uhr (Lokalzeit) im Zoo Atlanta geboren. Für die 13 Jahre alte Lun Lun ist Baby Po bereits der dritte Nachwuchs. Tochter Mei Lan, geboren am 6. September 2006, übersiedelte im Frühjahr 2010 in die Heimat ihrer Eltern nach Chengdu, China. Sohn Xi Lan, geb. 30. August 2008, lebt noch in Atlanta. Vater ist jeweils der ebenfalls 13 Jahre alte Yang Yang.

Anmerkung: Bei allem Verständnis für Werbung etc. (im Sommer 2011 kommt die Fortsetzung Kung Fu Panda 2 in die Kinos), ist es wirklich notwendig, dass zwei Pandababys von insgesamt nur vier Exemplaren, die außerhalb des asiatischen Raumes im Jahr 2010 geboren wurden (Fu Hu in Wien, Po und De De in Madrid sowie Po in Atlanta), ein und denselben Namen bekommen mußten?

(Screenshots von Pandacam Zoo Atlanta: J. Belik)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: