Verfasst von: jola | Oktober 14, 2011

Salzburg: Willkommen, kleine Rote Pandas!

Roter Panda Nachwuchs

Entzückender Nachwuchs bei den Roten Pandas, knapp drei Monate alt, 5. Oktober 2011 (Foto: Zoo Salzburg)

Erfreuliche Nachrichten aus dem  Zoo Salzburg: Banja und Eros haben wieder für Nachwuchs gesorgt. Banja brachte am  24. Juni 2011 Zwillinge zur Welt. Die beiden noch namenlosen Zwergerl trauen sich schon in der Herbstsonne kurz aus dem Nest und erkunden neugierig ihre Umgebung …

Das Zwillingspärchen, dessen Geschlecht noch unbekannt ist, ist nach den Zwillingsmädchen Sana und Selin im Jahr 2009 und den Zwillingen Hui und Li, einem Buben und einem Mädchen, im Jahr 2010, bereits der dritte Nachwuchs in Folge.  Papa Eros wurde am 7. Juli 2003 im Bussoleng Parco Natura Viva geboren und lebt seit 1. Juni 2005 in Salzburg. Mama Banja, geb. am 26. Juli 2006 im Thoiry Zoological Park, kam am 26. Juli 2007 nach Salzburg.

Banja mit Baby

Mama Banja mit einem ihrer Zwillinge, knapp drei Monate alt, 5. Oktober 2011 (Foto: Zoo Salzburg)

Rote Pandas werden nach rund vier Monaten Tragzeit schwach behaart und blind geboren. Sie öffnen ihre Augen meist mit 30 bis 40 Tagen. Das Nest verlassen die Kleinen erstmals im Alter von rund drei Monaten. In Salzburg tapsen die beiden Süßen noch etwas ungeschickt hinter Mama Banja her. Doch bald werden sie – wie ihre Eltern – auch auf den Bäumen herum klettern.

Panda Nachwuchs

Noch etwas tapsig, aber schon sehr mutig unterwegs! Eines der Zwillinge, knapp drei Monate alt, in der Außenanlage, 12. Oktober 2011 (Foto: Zoo Salzburg)

Der Rote Panda steht auf der IUCN Liste der gefährdeten Tierarten. Der Weltbestand wird von der IUCN (International Union of Conservation of Nature and Natural Resources) auf weniger als 10.000 Tiere geschätzt.

(Fotos: Zoo Salzburg, mit freundlicher Genehmigung)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: