Verfasst von: jola | November 21, 2011

Wien: Rote Pandas im neuen Zuhause

Anlage Kleine Pandas

Anlage der Kleinen Pandas, 15. November 2011

Die Roten Pandas sind in ihr neues Zuhause am Ende der Anlage der Großen Pandas übersiedelt. Das neue Zuhause der Katzenbären, auch Kleine Pandas genannt, ist ein kleines Paradies mit einem Ginkgo-Baum, zwei Ahornen, zahlreichen Versteckmöglichkeiten, einer großen Kletterstruktur aus entrindeter Robinie sowie einer liebevoll gestalteten kleinen Holzhütte, das als beheizbare, geschüzte Futterstelle dient …

Roter Panda

Panda-Männchen in der neuen Anlage kurz nach der Übersiedlung, 18. November 2011

Roter Panda

Das Panda-Weibchen auf der Kletterstruktur ind er neuen Anlage, 18. November 2011

Rote Pandas

Die Roten Pandas in der neuen Anlage, sie ist li hinten (Pfeil), er re oben (Pfeil), 18. November 2011

Das Panda-Männchen ist ein Italiener. Er kam am 30. Juni 1999 im Parco Natura Viva Bussoleng, Italien, zur Welt. Seit dem 22. April 2002 ist er in Wien. Das Weibchen stammt aus dem Zoo Parc Overloon in den Niederlanden. Sie wurde am 7. Juni 2008 geboren und kam am 15. März 2009 nach Wien. Zum Auseinanderhalten: er hat ein helles Gesichterl,  sie ist als Ganzes dunkler, auch die Gesichtszeichnung ist über den Augen dunkler als bei ihm:

Rote Pandas

Sie (li) hat ein runderes Köpfchen und ist dunkler, er (re) hat eine hellere Gesichtszeichnung

Rote Pandas in der neuen Anlage kurz nach der Übersiedlungs, aufgenommen am 18. November 2011:

(Fotos & Video: Jola Belik)


Responses

  1. Schön, da fühlen sie sich sicher wohl, die kleinen Racker!
    Und, wann machen wir uns mal wieder auf in den Zoo?

    Alles Liebe und feiert ein schönes Silvester – auf ein besseres 2012!
    Kipet


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: