Verfasst von: jola | August 24, 2013

Washington: Panda-Baby ist da!

Mei Xiang und Baby

Mei Xiang und ihr knapp zwei Tage altes Baby, 25. August 2013

Update 25.08.2013: Mei Xiang hatte rund 26 Stunden nach dem ersten Baby eine Totgeburt. Das zweite Baby war unterentwickelt und nicht lebensfähig (Mißbildungen im Kopfbereich, das Gehirn fehlte). Dem ersten Baby geht es weiterhin gut, es wiegt 137 Gramm, hat eine gesunde Hautfarbe, regelmäßigen Herzschlag, vokalisiert laut und trinkt brav bei Mama, die sich liebevoll um ihren Winzling kümmert. In zwei Tagen werden die Betreuer wieder versuchen, es kurz Mei Xiang weg zu nehmen und zu untersuchen.

24.08.2013: Große Freude im National Zoo in Washington, Panda-Weibchen Mei Xiang hat am 23. August 2013 um 17:32 Uhr (Lokalzeit) ihr Panda-Baby bekommen. Mama und Mini-Panda sind wohlauf.

Mei Xiang und Baby

Mei Xiang und ihr Neugeborenes wenige Sekunden nach der Geburt, 23. August 2013 (© Smithsonian’s National Zoo)

Man konnte die Geburt via –> Pandacams live mitverfolgen. Video von der Geburt, 23. August 2013:

Es ist Mei Xiangs drittes Baby. Sohn Tai Shan, geb. 9. Juli 2005, lebt seit Februar 2010 in Bi Feng Xia. Im vergangenen Jahr starb ihr zweites Baby im Alter von fünf Tagen. Vor der Geburt von Baby #2 und Baby #3 machte Mei Xiang mehrere Scheinträchtigkeiten durch. Es stand sogar im Raum, dass sie gegen ein „gebärfreudiges“ Panda-Weibchen ausgetauscht werden soll, wenn sie kein weiteres Baby mehr zur Welt bringt. Mei Xiang wurde jedes Mal künstlich besamt. Wer der Papa von Baby #3 ist, steht noch nicht fest, für die küntstliche Besamung wurden frisches Sperma von Tian Tian und gefrorenes von Gao Gao (San Diego) verwendet …

(Video: Smithsonian’s National Zoo; Screenshots: Jola Belik und Smithsonian’s National Zoo)


Responses

  1. konnte es nicht beobachten via webcam, da war es 23 uhr in wien


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: