Fu Longs erster Geburtstag

Fu Longs erstes Lebensjahr | Fu Longs erster Geburtstag | Fu Longs zweites Lebensjahr | Fu Longs zweiter Geburtstag

Fu Longs erster Geburtstag

Fu Long, das Geburtstagskind, am 23. Aug. 2008

Fu Long, das Geburtstagskind, am 23. Aug. 2008

(Shēng rì kuài lè!)

Alles Gute zum Geburtstag!

Heute ist Fu Longs großer Tag. „Unser“ kleiner schwarz-weißer „Glücksdrache“ wird ein Jahr alt. Sein erster Geburtstag wird mit einem großen Fest und einer tollen Eis-Torte gefeiert. Kinder der Chinesischen Schule in Wien wollen ihm zu Ehren einen traditionellen Drachentanz aufführen. Sogar der Botschafter der Volksrepublik China hat sich angekündigt. Wird das Wetter halten? Wird Fu Long seinen Geburtstag verschlafen? Wird er sich gleich auf seine Torte stürzen?

Ausführlicher Bericht

Um 14:30 Uhr begann das Fest für Fu Long, der trotz Gebrüll der Kinder auf einer Plattform schlummerte, mit einem Fächertanz einiger Kinder der Chinesischen Schule Wien:

Fächertanz

23. August 2008, 14:35 Uhr: Chinesischer Fächertanz

Nach einer kurzen Ansprache des Botschafters der Volksrepublik China, Hr. Wu Ken, beantwortete Frau Dr. Dungl Fragen zu Fu Long. Danach wurde ein traditioneller farbenprächtiger Drachentanz zu Ehren des kleinen „Glückdrachens“ aufgeführt:

Traditioneller chinesischer Drachentanz

Traditioneller chinesischer Drachentanz

Traditioneller chinesischer Drachentanz

Der Drache schaut ganz schön wild drein!

In der Zwischenzeit wurde die Eis-Torte in die Panda-Anlage gebracht …

Die Eis-TOrte wird in die PAnda-Anlage gebracht

Die Eis-Torte wird in die Panda-Anlage gebracht

… und in der Aussenanlage im Bereich von Yang Yang & Fu Long aufgestellt:

Fu Longs Geburtstags-Eis-Torte

Fu Longs Geburtstags-Eis-Torte

Die Torte ist ein kleines Kunstwerk (ein großes Lob und Danke an das Panda-Haus-Team!):

Fu Longs Geburtstags-Eis-Torte

Fu Longs Geburtstags-Eis-Torte

Die Details der Geburtstags-Eis-Torte sind toll gelungen:

Fu Long auf Chinesisch

Fu Long auf Chinesisch

Ein Pandaköpfchen auf der Torte

Ein Pandaköpfchen auf der Torte

Da Fu Long weiterhin auf einer Plattform vom Klettergerüst schlummerte, durfte Mama Yang Yang ohne Junior die Eistorte kosten. Zuerst inspizierte Yang Yang vorsichtig das seltsame Ding in der Aussenanlage:

Yang Yang geht neugierig Richtung Torte

23. August 2008, 14:58 Uhr: Yang Yang geht neugierig Richtung Torte ...

... schnüffelt vorsichtig an der Torte ...

... schnüffelt vorsichtig um die Torte herum ...

... und kostet vorsichtig ...

... kostet vorsichtig ...

... und fängt genüßlich zum Naschen an

... und fängt genüßlich zu Naschen an

das schmeckt soooo lecker!

Yang Yang: das schmeckt soooo lecker!

Gibt's das jetzt jeden Tag?

Gibt's das jetzt jeden Tag?

Pandamama Yang Yang war von der Eis-Torte mit der Sahne oben drauf sichtlich begeistert:

Nachdem der ganze Wirbel vorbei war, die TV-Teams gegangen und von den Massen von Besuchern vor der Panda-Anlage nur mehr wenige besonders geduldige und standfeste übrig geblieben sind, wurde Fu Long doch noch munter und beäugte neugierig, was Mama Yang Yang laut schmatzend da unten bearbeitet:

Fu Long ist endlich munter

23. August 2008, 15:49 Uhr: Fu Long ist endlich munter und kommt von seiner Plattform runter

Fu Long ist schon sehr geschickt beim Runterkraxeln

Fu Long ist schon sehr geschickt beim Runterkraxeln

Da sind heute aber viiieeele Leute ...

Da sind heute aber viiieeele Leute ...

... und was hat Mama da? Was ist denn das?

... und was hat Mama da? Was ist denn das?

Vorsichtig geht er zu Yang Yang und zu (den Resten) seiner Torte:

Was hat Mama da?

Ich komme schon!

Yang Yang & Fu Long mit der Eis-Geburtstags-Torte

Mama, was ist das?

Yang Yang & Fu Long mit der Eis-Geburtstags-Torte

Yang Yang & Fu Long mit der Eis-Geburtstags-Torte

Das riecht aber lecker!

Das riecht aber lecker!

Nach gut einer Stunde war von der Torte nicht mehr allzu viel übrig:

Das sind die Reste der Eis-Geburtstags-Torte

Das sind die Reste der Eis-Geburtstags-Torte

Nach dem Torte-Naschen ging es für Fu Long Richtung Innenanlage:

Als ganz besonderen und unerwarteten Abschluß des schönen Nachmittags ergab sich zufällig die seltene Gelegenheit, Yang Yang und Fu Long beim Säugen zu beobachten:

Fu Long bekommt sein Abendessen

23. August 2008, 16:21 Uhr: Fu Long bekommt sein Abendessen

Das schmeckt guuut!

Fu Long bekommt sein Abendessen

Obwohl Fu Long schon recht selbständig ist, bereits über 18 kg wiegt und auch schon etwas Bambus frißt, so ist er ja doch noch ein Zwergi, der seine Mama braucht:

Fu Longs erstes Lebensjahr | Fu Longs erster Geburtstag | Fu Longs zweites Lebensjahr | Fu Longs zweiter Geburtstag

(Fotos & Videos: C. Belik, J. Belik)

Responses

  1. süß


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: