Yang Yang

Yang Yang, Zuchtbuch-Nr. 514, ihr Name bedeutet ”Sonnenschein”, Mama von Pandababy Fu Long, wurde am 10.08.2000 nach einer künstlichen Besamung in der Panda Zucht- und Forschungsstation Wolong, in der chinesischen Provinz Sichuan geboren. Ihre Mutter ist die in der Wildnis geborene Ying Ying. Ihr Vater is Da Di, Halbbruder von Bai Yun im Zoo San Diego, USA. Da Di ist ein Sohn von Pan Pan, dem berühmten Stammvater von rund 20 % der in Tiergärten und Zoos geborenen Pandas.

Das schwarze Rückenband von Yang Yang ist durchgehend breit. Ihre Ohren wirken wie Mickey Maus Ohren.

Rückenansicht von Yang Yang

Rückenansicht von Yang Yang

Yang Yang in der Aussenanlage:

Yang Yang im Juli 2008

Yang Yang im Juli 2008

Yang Yang im Juli 2008

Yang Yang im Juli 2008

Yang Yang

Yang Yang im April 2008

Yang Yang

Yang Yang im April 2008

Yang Yang

Yang Yang im April 2008

Yang Yang ist eine liebevolle und geduldige Pandamama. Wenn der Kleine schläft, kann sie endlich in Ruhe fressen (aufgenommen Mitte Juli 2008):

Da Pandababy Fu Long schon sehr selbständig ist, spielt er manchmal alleine draussen. Yang Yang kann dann in der Innenanlage ungestört ihr Fühstück genießen (aufgenommen Anfang August 2008):

Yang Yang am 14. Oktober 2008:

(Fotos & Videos: J. Belik)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: